Ayurwedische Hustenteemischungen

Süssholz

Ayurweda-Hustenteemischung 1

1 Tl. Alantwurzel
½ Tl. Ingwer
½ Tl. Süßholz
Die Teemischung in ¼ Wasser ca. 20 Minuten leicht kochen, danach über ein Sieb abgießen. Täglich 3mal je 1 Tasse trinken

Ayurweda-Hustenteemischung 2

½ Tl. Alantwurzel
½ Tl. Beinwellwurzel
½ Tl. Thymian
Die Teemischung in ¼ Wasser ca. 20 Minuten leicht kochen, danach über ein Sieb abgießen. Täglich 3mal je 1 Tasse trinken

Bildquelle: Wikipedia.de
Bücher Ayurweda (Link)

Veröffentlicht in Gesundheit. 2 Comments »

2 Antworten to “Ayurwedische Hustenteemischungen”

  1. Thab Says:

    Danke für die Rezepte. Man merkt, dass langsam Herbst wird. Um mich herum haben immer mehr Menschen eine Erkältung. Mal schauen, ob es mich auch erwischt. Wenn ja, werde ich versuchen, deine Teemischung zusammenzustellen. Woher bekomme ich denn Alantwurzel? Beinwell und Thymian hätte ich im Garten.
    Liebe Grüße,
    Thab

  2. Brigitte Says:

    Frage mal in einer Apotheke danach, die können (fast) alles besorgen


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: