Löwenzahnwein

Sven Klinkow /pixelio.de
Diesen Wein kann man nur im Frühjahr ansetzen, wenn der Löwenzahn blüht.

Zutaten
10 g Anissamen
1 gute Handvoll Löwenzahnblüten
10 g Mariendistelkraut (oder Blüten)
0,7 l Weißwein

Zubereitung

Die Löwenzahnblüten in  ein grosses Glasgefäß geben, den Wein einfüllen. Alle weiteren Zutaten dazugeben und das Ganze 14 Tage ziehen lassen. Danach durch ein feines, grosses Haarsieb filtern und in eine dunkle Flasche abfüllen.

Da dieser Wein ein Heilmittel ist, nimmt man davon vor jeder Mahlzeit 1 bis 2 Esslöffel ein. Er wirkt säftebildend, leber- sowie gallenkräftigend und stärkt den Magen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: