Bücher Gesundheit

Wildkräuter-Meine Lebensretter..(Link)

Kurzbeschreibung:

Ralf Brosius, geb. 1952, war krebskrank und wurde zum Experten für Wildpflanzen, die seine Heilung unterstützten. Heute engagiert er sich auf breiter Basis für ein neues Bewusstsein über Gesundheit durch Ernährung und gibt seine Erfahrungen in Vorträgen und Seminaren weiter. Ihm ist es gelungen, mit viel Liebe zum Detail und dem Mut zur eigenen Geschichte eine grossartige Hilfestellung für alle zu bieten, die nicht nur gesund bleiben wollen, sondern Heilung erfahren möchten.

Weiße Kittel..(Link)

Kurzbeschreibung:
Eine Chefermittlerin deckt auf: Wie Krankheit und menschliches Schicksal zu Geld gemacht werden! Niemandem trauen wir so sehr wie Menschen in weißen Kitteln – es muss wohl am Ruf des selbstlosen Heilers liegen. Die Wahrheit ist:Viele Profis in Weiß verfolgen ihre ganz eigenen Interessen und schrecken dabei auch vor kriminellen Methoden nicht zurück. Dina Michels, Chefermittlerin einer großen Krankenkasse, deckt mit einem neunköpfigen Team – wenn nötig undercover – die illegalen Machenschaften von Ärzten, Apothekern, Physiotherapeuten, Sanitäts- und Krankenhäusern auf. Anhand zahlreicher unveröffentlichter Fälle zeigt sie, wie die Gesundheitsmafia vorgeht – und wie unser Gesundheitssystem dies sogar begünstigt. Ein ebenso spektakuläres wie brisantes Enthüllungsbuch.


Nebenwirkung Tod (Link)

Kurzbeschreibung:
Mit seiner Lebensgeschichte klärt ein Ex-Pharma-Manager über Korruption und Verschleierung in der Pharmaindustrie auf. Wussten Sie, dass große Pharmakonzerne 35.000 Euro pro Jahr und niedergelassenem Arzt ausgeben, um den Arzt dazu zu bringen, ihre Produkte zu verschreiben? dass anerkannte Wissenschaftler und Ärzte mit teuren Reisen, Geschenken und ganz schlicht mit Geld gezielt bestochen werden, um über Medika­mente mit schwerwiegenden Nebenwirkungen positiv zu berichten? dass mehr als 75 Prozent der führen­den Wissenschaftler in der Medizin von der Pharma­industrie bezahlt werden? dass Medikamente im Handel sind, bei deren Zulassung Bestechung im Spiel war? dass die Pharmaindustrie Krankheiten erfindet und sie in gezielten Marketingkampagnen bewirbt, um den Absatzmarkt für ihre Produkte zu vergrößern? dass es für viele neu zugelassene Me­dikamente keine Langzeitstudien gibt und niemand weiß, welche Auswirkung eine dauerhafte Einnahme hat? dass die Pharmaindustrie zunehmend Kinder im Visier hat? Nebenwirkung Tod ist ein außergewöhnliches Buch. Es wurde von einem hochrangigen Pharmamanager geschrieben. Von einem, der für Verschleierung, Betrug, Irreführung der Öffentlichkeit und der Gesundheitsbehörden verantwortlich war. Der Produkte skrupellos in Märkte „gedrückt“ hat, egal ob dabei Patienten umkamen. Der dies für Konzerne getan hat, die von sich behaupten, ethisch zu handeln. Und trotzdem Mittel verkaufen, von denen sie wissen, dass sie tödliche Wirkungen haben. Und das nur aus einem Grund: um Umsatz und Gewinn zu maximieren. Auch wenn sie dafür über Leichen gehen. John Virapens Insiderbericht ist wahr, aktuell und selbst erlebt und hofft Sie und Ihre Famile aufrütteln und schützen zu können.

Gesundheit für Körper u. Seele (Link)

Kurzbeschreibung:
Der Autor über sein Buch: Ich habe dieses Buch so konzipiert, als ob ich Sie durch eine Sitzung führte, wenn Sie als Klient zu mir kämen oder an meinen Seminaren teilnehmen würden. Wenn Sie fortschreitend eine Übung nach der anderen praktizieren, so wie sie hier erscheinen, werden Sie am Ende dieses Buches mit der Veränderung Ihres Lebens angefangen haben. — Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor : Louise L. Hay weiß um die Bedeutung tiefer Überzeugungen für die Heilung. Mit ihrer Methode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte hat sie bereits mehr als 50 Millionen Menschen in über 30 Ländern der Welt geholfen. Louise L. Hay gilt als eine der bedeutendsten spirituellen Lehrerinnen unserer Zeit. Um ihr Werk ist mit Hay House ein eigener Verlag entstanden, der heute zu den wichtigsten Vorreitern alternativer Gesundheitslehren gehört. Ihr Name wurde zum Synonym für die Aktivierung von Selbstheilungskräften zur Unterstützung jeder ärztlichen Therapie. — Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Der Brokhaus Gesundheit (Link)

Kurzbeschreibung: Der Ratgeber in Sachen Gesundheit
In Gesundheitsfragen ist höchste Qualität das A und O. „Der Brockhaus Gesundheit“ wird diesem Anspruch in jeder Hinsicht gerecht. Er bietet Informationen und Orientierung zu den Themen Gesundheit, Vorsorge, Diagnose und Therapie. Neben der klassischen Medizin werden auch Naturheilkunde, Ernährungslehre sowie Zahn- und Umweltmedizin berücksichtigt. Von Medizinern geprüft, für Laien verständlich geschrieben ist dieses Buch ein kostbarer Rund-um-Ratgeber für Patienten und ein unverzichtbarer Bestandteil für jede Hausapotheke.

Die vorliegende Neuausgabe berücksichtigt den aktuellen Stand der Wissenschaft und enthält wichtige Informationen zu neuen Krankheiten wie der Schweinegrippe und zu neuen Themen wie der umstrittenen Krebsimpfung.

Das Geheimnis der Gesundheit (Link)

Kurzbeschreibung: Aus der Amazon.de-Redaktion
Während zwei Drittel aller Amerikaner inzwischen als fettleibig gelten, sind für den Doktor der Medizin, Ulrich Strunz, ausgerechnet ernährungswissenschaftliche Ratschläge und Erkenntnisse aus den USA seit Jahrzehnten das Nonplusultra für Gesundheit und ein langes Leben in einer zunehmend unter Übergewicht leidendenden Bevölkerung in Deutschland. Und während hierzulande Konsens darüber besteht, dass eine ausgewogene Nahrungsmittelversorgung ausreicht, den Körper mit allem zu versorgen, was er für seine Gesundheit benötigt, propagiert Strunz in jeder seiner Publikationen aufs Neue ein Ernährungsprogramm wie aus dem geheimen Lehrbuch des Bodybuildings.

Das einzig verblüffend Neue an dem Buch mit dem Untertitel Verblüffende neue Erkenntnisse aus der Welt der Medizin ist insofern zunächst einmal nur die entwaffnende Offenheit, mit der Strunz im Vorwort das Geheimnis seines Erfolges bekennt: auf der Suche nach Neuigkeiten bei der Durchforstung von täglich 20 bis 30 medizinischen Fachzeitschriften das Wissen und die Erfahrung anderer auszuschlachten. „Evidenzbased Medizin“ nennt der selbst ernannte „Frohmediziner“ seinen Ansatz an einer Stelle, und er besteht aus wenig mehr als einer Aneinanderreihung alt bekannten Ratschläge und Thesen: „Nehmen Sie Folsäure – und natürlich die anderen zwölf Vitamine. Und laufen Sie. Laufen Sie um Ihr Leben.“ „Etwa zehn Prozent der Deutschen haben einen gefährlich hohen Homocysteinwert über 10. Kennen Sie Ihren? Messen lassen. Und schleunigst B-Vitamine nehmen. Und natürlich auch die anderen 47 Stoffe, die Sie jung und gesund halten – auch wenn das nicht in der Zeitung steht.“ „Was jeder Bauer weiß: Weiß man schon lange. Hat ein Huhn nicht genug Vitamin D, kriegt es ein schwaches Herz. Darum tut ihm der Bauer Vitamin D ins Futter. Beim Menschen ist es wurscht.“

Wir fressen uns zu Tode (Link)

Kurzbeschreibung:
Inspiriert von der hippokratischen Feststellung, dass unsere Lebensmittel unsere Heilmittel und unsere Heilmittel unsere Lebensmittel sein sollen, hat die russische Ärztin Galina Schatalova ein Konzept der natürlichen Gesundung entwickelt. Sie ist überzeugt, dass der Mensch bei artgerechter Ernährung ein Lebensalter von 150 Jahren erreichen kann. Strikt wendet sie sich gegen die Kalorientheorie der ausgewogenen Ernährung, die der Natur des Menschen entgegensteht. Ihrer Darlegung zufolge ist der menschliche Organismus ausschließlich auf pflanzliche Nahrungsmittel festgelegt und benötigt zur Erhaltung des Grundstoffwechsels nicht mehr als 250 bis 400 Kalorien täglicher Nahrungszufuhr. Alles, was wir zuviel essen, belastet den Körper und muss von ihm „entsorgt“ werden, sodass der Mensch seine „normale Lebensdauer“ von 150 Jahren nicht erreicht. In ihrem Buch erläutert Schatalova die anatomischen und physiologischen Hintergründe ihres Konzepts und berichtet von ihren Erfahrungen bei seiner praktischen Erprobung. Der Leser erhält interessante Einblicke in ihren Arbeits- und Forschungsalltag und bekommt wichtige Informationen zu Heilkräutern, Kochrezepten und Entspannungsübungen, um ihr umfassendes Gesundheitskonzept selbst praktizieren zu können.

Deine Nahrung sei Dein Heilmittel (Link)

Kurzbeschreibung:
Bereits unsere alten Ärzte in Antike und Altertum kannten die Heilkraft der Nahrung und arbeiteten vornehmlich mit ihr. Die alte Volksweisheit „Eure Nahrung soll Euer Heilmittel sein“ ist nach wie vor therapeutisches Fundament zum Erhalt und zur Wiedergewinnung von Gesundheit.

Heutige Ernährungsberatung fokussiert jedoch meist auf einzelne Puzzleteile – etwa ausgewählte Vitamine, Mineralstoffe oder Stoffwechselerkrankungen wie beispielsweise erhöhtes Cholesterin.

Das vorliegende Buch bietet mehr: Es vermittelt eine ganzheitliche Sichtweise von der Zeugung bis zum Tod, unter Berücksichtigung der Jahres- und Tageszeiten, der Veranlagung und der Lebensmittelqualität.

Der praxisorientierte Ratgeber gibt fundiertes Wissen verständlich wieder. Mit Organuhr, konkreten Ernährungstipps, Rezepten, Fastenkur sowie eigenen Kapiteln zu Säure-Basen-Haushalt, Allergien, Diabetes und Rheuma.

Ware Gesundheit (Link)

Kurzbeschreibung:
Gesundheit ist ein Menschheitstraum. Seit zweieinhalb Jahrtausenden hat die europäische Kultur – oft in Widerspruch zur Theologie – den Versuch gewagt, diesen Traum als existentielle Selbstbestimmung zu verwirklichen. Die Grundlage dazu bot und bietet die Überzeugung von dem unbedingten Primat der Naturgesetze. Heute besitzt das Gesundheitswesen ein höchst beeindruckendes Potential, Krankheiten zu heilen, Leiden zu mindern und Lebensläufe zu beeinflussen.

Gleichzeitig naht das Ende der klassischen Medizin. Technischer Fortschritt, geänderte Formen der Wissensbildung, gesellschaftlicher Wandel und an erster Stelle die zunehmende Ökonomisierung haben die Ärzte als zentrale Entscheidungsträger verdrängt und neue Akteure an die Macht gebracht, die erstmals in der Geschichte den Kranken als Ressource und Gesundheit als Ware betrachten.

Gesundheit: Hausmittel… (Link)

Kurzbeschreibung:
Zahnschmerzen, Fieber, Schwindel, Halsschmerzen, Allergien und Schürfwunden – solange nicht alles gleichzeitig auftritt, muss man nicht unbedingt zum Arzt. Gegen viele Beschwerden helfen einfache Hausmittel. In Katja Alves‘ gründlich recherchiertem und sorgfältig zusammengestelltem Kompendium werden all die Symptome, Beschwerden und Erkrankungen verhandelt, mit denen jeder einmal zu kämpfen hat. Einfache, natürliche, ebenso praktikable wie erprobte Heilmittel und -methoden werden vorgestellt und in witzig-pointierten Illustrationen veranschaulicht. Hinweise zu Prophylaxe und Nachbehandlung, Sonderseiten zu Zeckenbissen oder Haushaltsunfällen, Stressbewältigung und Wellness sowie ein umfassendes Heilkräuter-ABC machen diesen Gesundheitsratgeber zu einem unerlässlichen Begleiter in fast allen Lebenslagen.

Wie Sie Ihren Arzt davon abhalten…(Link)

Kurzbeschreibung:
Die Person, die Sie am wahrscheinlichsten töten wird, ist kein Einbrecher oder Räuber, auch kein geistesgestörter Triebtäter oder ein betrunkener Autofahrer, sondern Ihr eigener Arzt. Unglaublich? Aber wahr! Die Wahrscheinlichkeit, an den Nebenwirkungen der Medikamente zu sterben, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat, ist fünfmal höher als bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen. Vernon Coleman zeigt Ihnen, wie Sie sich gegen diese ernsthafte Bedrohung Ihres Lebens und Ihrer Gesundheit wehren können.

Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Wußten Sie, daß Ärzte heute offiziell eine der drei häufigsten Todesursachen darstellen? Nur Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen statistisch noch darüber. Jährlich sterben alleine in Deutschland mehr als 50.000 Menschen an den Behandlungsmethoden und Medikamenten ihres Arztes. Nach vorsichtigen Schätzungen verlassen in Deutschland jedes Jahr 100.000 Patienten das Krankenhaus in einem schlechteren Zustand, als sie es betreten haben – wenn sie es denn überleben. Andere Zahlen sprechen von bis zu 500.000 Schadensfällen …

Hier gibt es noch mehr :  Bücher Gesundheit (Link)

Bild- u. Textquelle: Amazon.de

Veröffentlicht in Buchtipps. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: