Chinesische Hustenteemischung

Ballonblume by Wikipedia.de

10 gr. Ballonblume (Platicodon grandiflorum)
10 gr. Bischofsmütze (Epimedium sagittatum)
6 gr. Haselwurz (Asarum sieboldi)
10 gr. Malayische Teefrucht (Psoralea corylifolia)
10 gr. Mandel
10 gr. Meerträubchen (Ephedra sinica)
10 gr. Mittsommerpflanze (Pinellia ternata)
6 gr. Schisandra chinensis
6 gr. Süßholz, Wurzel (Glycyrrhiza uralensis)
10 gr. Weiße chinesische Pfingstrose (Paeonia lactiflora)
10 gr. Zimt (Cinnamomum cassia)

1 Tl. der Mischung in einem Glas- oder Keramik-Topf mit 3-4 Tassen Wasser bei geringer Hitze zugedeckt köcheln, bis sich die Menge auf 1/3 reduziert hat (1-2 Tassen). Die Flüssigkeit durch ein Sieb abgießen und zur Seite stellen. Erneut 2 Tassen Wasser auf die Kräuter gießen und nochmals kochen, bis sich die Menge auf die Hälfte reduziert hat, danach die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen. Die erste und zweite Abkochung mischen. Täglich 2 x 1 Tasse warm, zwischen den Malzeiten auf leeren Magen trinken. Behandlungsdauer: mindesten 2 Wochen bis zu 6 Monaten (je nach Rücksprache mit Arzt/Heilpraktiker)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: