Buchtipps Schuppenflechte

Kurzbeschreibung
Das ist der Bericht einer Frau, die sich von der „unheilbaren“ Krankheit Schuppenflechte selbst heilte. Es begann mit kleinen roten unscheinbaren Pünktchen auf ihren Schienbeinen, die ihr nicht gefielen. Marianne Sebök ging zum Arzt, der einen harmlosen Pilz diagnostizierte. Er verschrieb eine Kortisonsalbe und die Autorin versuchte ein Jahr lang, die „Pünktchen“, die durch die Salbe zwar blasser, aber auch größer wurden, weg zu bekommen. Dann brach die Krankheit voll aus. Ein anderer Arzt, den sie konsultierte, sah sich die mittlerweile ausgedehnten roten Flecken an, ja, ihren Körper, der „wie eine große, rot glühende Landkarte“ aussah und stellte fest: „Schuppenflechte – NICHT HEILBAR“.

Ein Buch, das „“unter die Haut““ geht – und mitreißend geschrieben ist. Ein Buch, das „atemlos“ macht und vielen Schuppenflechte-Patienten helfen kann.

Schuppenflechte – Selbstheilung ohne Medikamente (Link)

Kurzbeschreibung
Dieser Ratgeber über die Schuppenflechte erscheint mittlerweile in der dritten Auflage. Er wendet sich an Patienten mit Schuppenflechte und alle, die mehr über diese Erkrankung, den Umgang damit, die seelischen Folgen und vor allem über die Behandlungsmöglichkeiten wissen möchten. In den 10 Jahren seit Erscheinen der ersten Auflage sind viele neue Medikamente zur Therapie vor allem der mittelschweren bis schweren Psoriasis zugelassen worden und neue Erkenntnisse zur Entstehung der Erkrankung wurden gewonnen.

Schuppenflechte: Was Sie schon immer ueber Psoriasis wissen wollten (Link)

Kurzbeschreibung
Psoriasis (Schuppenflechte) und Neurodermitis (endogenes Ekzem) sind ernsthafte Erkrankungen des Stoffwechsels. Sie zeigen sich als gravierende Hauterkrankung (bei Psoriasis Arthritis sind auch die Gelenke befallen), die oftmals bis zur vollständigen Invalidisierung, vor allem aber zur sozialen Vereinsamung führen können. Das Buch gibt in knapp 100 Stichwortkapiteln von A-Z einen umfassenden Überblick über die Krankheiten und Therapieformen. Zudem werden wichtige Hinweise für den Alltag und die tägliche Auseinandersetzung jedes Betroffenen mit seiner Krankheit gegeben. Der Autor Dr. Günther Schäfer, Allgemeinarzt (im Ruhestand) und selbst Psoriatiker, behandelt seit über 35 Jahren erfolgreich Psoriatiker und Neurodermitiker. Dr. Schäfer gilt als der „Vater “ der Fumarsäure-Therapie. Er kennt die Alltagssorgen seiner Patienten. Nicht zuletzt ist dieses Ratgeber-Buch auf Wunsch und Anregung seiner Patienten entstanden, die sich „sein Erfahrungsbuch“ wünschten, in dem sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen und drängendsten Probleme nachlesen könnten.

Psoriasis (Schuppenflechte) / Neurodermitis (Endogenes Ekzem) (Link)

Bücher Schuppenflechte (alle Links)

Text- u. Bildquelle: Amazon.de

Veröffentlicht in Buchtipps. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: